Bleiben Sie aktuell

Die Netzwerkstelle erstellt und veröffentlicht in regelmäßigen Abständen den „Infobrief“. Dieser enthält verschiedene Beiträge zu aktuellen Themen der Frühen Hilfen und im Kinderschutz. Weiterhin stellen sich regionale Netzwerkpartner mit ihren konkreten Angeboten für Schwangere, Eltern und Familien vor.

Informationen zu Netzwerkveranstaltungen, Netzwerkprozessen, Fortbildungen und Fachtagungen erhalten Sie ebenfalls im „Infobrief“.

Möchten Sie sich auch gern einmal mit Ihren Angeboten im Infobrief vorstellen oder haben Anregungen für einen Beitrag im Bereich Frühe Hilfen und Kinderschutz? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!

Kinderfest für kleine Weltentdecker

SPIEL, SPASS UND SPANNUNG FÜR KLEINE ABENDTEURER UND KREATIVE BASTELMÄUSE
Ein buntes Familienfest für Kindern von 0 – 5 Jahren mit ihren Eltern und Gewisterkindern!

  •  Eintritt ist frei
  • 30.05.2024
  • 14 bis 16 Uhr
  • Soziokulturelles Zentrum Burg, August-Bebel-Straße 30

Fachaustausch "Ganzheitlicher Kinderschutz im Jerichower Land"

Einblick in den Fachaustausch "Ganzheitlicher Kinderschutz"
Daniela Deumelandt und Jean-Marcus Liedtke, Mitarbeitende des Jugendamtes, organisierten gemeinsam mit Katrin Jassmann (im Bild) vom Netzwerk Frühe Hilfen-Kinderschutz den ersten Fachaustausch "Ganzheitlicher Kinderschutz im Jerichower Land".

 

 

Wir freuen uns über erfolgreiche 10 Jahre Frühe Hilfen in Sachsen-Anhalt

 

Die Frühen Hilfen feiern bundesweit ihr 10-jähriges Bestehen nach der Einführung des Bundeskinderschutzgesetzes 2012.

Mit Bereitstellung des Bundesfonds Frühe Hilfen wurden flächendeckend regionale Netzwerke Frühe Hilfen eingerichtet und aufgebaut.

Auch im Jerichower Land gibt es seit 10 Jahren ein erfolgreiches und gut verzahntes Netzwerk mit zahlreichen frühen Unterstützungsangeboten für (werdende) Eltern in belasteten Lebenslagen.

 

 

 

„10 Jahre Frühe Hilfen im Jerichower Land“ – Das muss gefeiert werden!

 

Das Netzwerk „Frühe Hilfen-Kinderschutz“ Jerichower Land organisiert anlässlich des Jubiläums in 2023 verschiede Veranstaltungen und Aktionen für (werdende) Eltern mit Kindern von 0 – 3 Jahren.

Wir laden alle jungen Familien herzlich ein und freuen uns über eine rege Inanspruchnahme unserer Angebote.

Veranstaltungen

Das Netzwerk „Frühe Hilfen-Kinderschutz“ setzt vielfältige Maßnahmen und Veranstaltungen sowohl für Fachkräfte als auch für Schwangere, (werdende) Eltern und Familien um.

Interessiert Sie eine Thema besonders? Dann lassen Sie es uns gerne wissen!

Kontaktformular

Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltungen mit unserem Kontaktformular an oder schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Vielen Dank.

Ihre Nachricht an uns

Anrede

Nach oben

Ich bin für Sie da

Katrin Jassmann | Netzwerkkoordination

Öffnungszeiten

Die Netzwerkstelle bietet eine offene Besuchszeit

jeden Montag von 14 bis 16 Uhr an.

Termine außerhalb dieser Besuchszeit können telefonisch mit der Netzwerkstelle vereinbart werden.

Nach oben

Jede Spende hilft! Spenden